Photovoltaik Ertragsgutachten
Der Stromertrag einer PV-Anlage ist entscheidend für die Amortisation der Investition. Die Beurteilung diverser Einflussfaktoren, wie z.B. standörtliche Einstrahlung, Verschattung, verwendete Komponenten etc., verlangt fundierten Sachverstand und langjährige Erfahrung, also genau das, wofür SolPEG steht.
HC
Die hohe Qualität unserer Photovoltaik-Gutachten zeigt sich u. a. in folgenden Merkmalen:
  • Standortbesichtigung zur genauen Erfassung der Verschattungssituation und weiterer Einflussfaktoren
  • Standortbezogene Gewichtung von mehreren, anerkannten Quellen für Einstrahlungsdaten, darunter auch lokale (z. B. DWD) und satellitenbasierte Dienste (z. B. SolarGIS, Helio-Clim)
  • Simulation mit unabhängiger Experten-Software
  • Gewichtung von mehreren, anerkannten Methoden zur Einstrahlungstransformation
  • Detaillierte Verschattungsanalyse (Horizontlinie, 3-D Modellierung von Nahverschattungsobjekten)
  • Genaue Aufschlüsselung aller relevanten Verlustfaktoren
Wichtig für Projektentwickler und Anlagenbauer
  • Von uns verwendete Einstrahlungsquellen berücksichtigen auch aktuelle Trends was oftmals zu höheren Erträgen führt
  • Hinweise auf Planungsoptimerung
  • Erhöhung der Attraktivität von Projekten durch mehr Transparenz
  • Vorselektierung von Projekten
Wichtig für Investoren und Betreiber
  • Sicherheit durch Verwendung mehrerer Einstrahlungsquellen
  • Verwendung von wissenschaftlich anerkannten Methoden und Tools
  • Hohe Objektivität und Unabhängigkeit
  • Berücksichtigung aller relevanten Details
  • Objektive Bewertung bestehender Projekte
PV-Ertragsgutachten
Alle PV-Ertragsgutachten zeichnen sich durch eine präzise Beschreibung der Annahmen, Methoden, Quellen, Ergebnisse und möglichen Unsicherheiten aus.
Weitere Informationen
Weiterführende Informationen und Anfragen können Sie gerne unter info@solpeg.de einholen.